fbpx
Home / Metallbau / Kundenspezifische Förderer

Förderer

Die Levstal-Gruppe bietet als eines der führenden Unternehmen in diesem Bereich qualitativ hochwertige Förderbänder aus eigener Produktion an, die nach internationalen Standards gefertigt werden. Wir können kundenspezifische Förderer verschiedener Typen und Größen herstellen, die Ihren Anforderungen entsprechen.

Anwendung

Im weitesten Sinne des Wortes ist ein Förderer eine kontinuierlich arbeitende Vorrichtung, die dazu dient, Lasten unterschiedlicher Struktur (lose, stückig) auf verschiedene Ebenen und Entfernungen zu befördern. Aus diesem Grund findet der Mechanismus in vielen industriellen Bereichen Anwendung: in der Metallurgie, im Maschinenbau, in der Landwirtschaft, in verschiedenen Bereichen des Bauwesens und sogar im Bergbau.

Die Haupteigenschaft des Mechanismus ist die Kontinuität des Betriebs. Durch eine ähnliche Produktmontage wird der Produktionsprozess zu einem einfachen, kohärenten und leistungsstarken Kreislauf. Das Fließband wird durch automatische Maschinen oder Arbeiter ergänzt, wobei die Besonderheiten der Produktionstechnologie, die Reihenfolge der Verarbeitung der Produktteile usw. berücksichtigt werden. Auf diese Weise lässt sich die Arbeitseffizienz maximieren.

Je nach Anwendung und Bedarf kann der Förderer unterschiedliche Längen, Breiten, Formen und generell die Vorrichtung haben. Manchmal kann die Länge des gesamten Fördersystems Dutzende von Kilometern erreichen. Die Länge des größten Stammförderers der Welt erreicht 40 km.

In einer vereinfachten Form kann das Fördergerät als ein Mechanismus betrachtet werden, der aus 2 Hauptknotenpunkten besteht:

  • Die treibende Kraft der Maschine, deren Rolle von einem System aus mehreren Elementen gespielt wird – einem Förderbandantrieb (dargestellt durch einen Elektromotor mit Getriebe, der die Bewegung auf die Arbeitsfläche überträgt), beweglichen Teilen und dem Körper des Produkts – sorgt für eine kontinuierliche und vor allem korrekte Bewegung der Last;
  • Die Arbeitsfläche ist der Teil des Förderers, der die Last in einer bestimmten Richtung bewegt. Als solche ist ein spezielles Band auf Kabel- oder Gewebebasis mit zusätzlichem Schutz gegen Temperatur, mechanische und chemische Einflüsse erforderlich. Es kann verschiedene Formen und Größen haben, je nach Art der Förderbewegung (horizontal, geneigt, etc.). Manchmal wird anstelle eines Bandes eine Kette verwendet, an deren Elementen ein Stückgut oder Behälter für den Transport von Schüttgut befestigt sind.

Das Funktionsprinzip eines jeden Förderers ist einfach und absolut identisch: Es besteht darin, die Bewegung von einem Elektromotor über ein Zwischenelement auf eine Arbeitsfläche zu übertragen, was einen schnellen und zuverlässigen Transport von jeglichem (auch gefährlichem) Treibgut ermöglicht. Manchmal benötigen unsere Kunden komplexere Fahrzeuge.

Hauptsorten von Förderern

Eine der ältesten und einfachsten Arten von Förderern. Hier wird das Prinzip der archimedischen Schraube verwendet, die in einem speziellen Trog befestigt ist, entlang dessen die Bewegung der Produkte erfolgt. Sie ist ideal für den Transport von Schüttgütern über große Entfernungen. Je nach der Art der verwendeten Schnecke gibt es verschiedene Typen. Ein Schneckenförderer ist aufgrund der Einfachheit des Geräts, der Kompaktheit, der hohen Effizienz und der geringen Wartungskosten die häufigste Variante.

Die Arbeitsfläche eines solchen Mechanismus hat die Form eines dauerhaften Bandes, das an der Stützrolle befestigt ist. Seine Bewegung wird durch den Betrieb des Elektromotors sichergestellt, wodurch die Bewegung der Ladung über große Entfernungen gewährleistet wird. Geeignet für Schüttgut und Stückgut. Er gilt als universelle und einfach zu bedienende Option, die sowohl Stück- als auch Schüttgut transportieren kann. Ideal für die Erstellung komplexer Strecken. Es handelt sich um einen Förderbandtyp, der in Bergwerken eingesetzt wird, da er optimal geeignet ist, nicht nur wertvolles Material, sondern auch Arbeiter an die Oberfläche zu befördern.

Eine der häufigsten Arten von Förderbändern ist das Plattenband. Er ist unverzichtbar, wenn es darum geht, Güter mit einem sehr hohen Gewicht oder Produkte zu transportieren, die die Arbeitsfläche des Förderers stark beanspruchen. Für die Beförderung von Schüttgut ist der Plattenmechanismus jedoch völlig ungeeignet.

  • Im Gegensatz zu Bandmechanismen hat die Kette eine komplexere Vorrichtung. Das Wesentliche am Betrieb einer solchen Maschine ist die Verwendung eines elektrischen Antriebs, der für die Bewegung der durch eine Kette dargestellten Arbeitsfläche sorgt. Diese kann in Form von geschweißten oder vorgefertigten Gliedern dargestellt werden. Sie fixieren die Elemente, in denen die Ladung transportiert wird. Solche Elemente sind Kunststoffbecher, Kratzer usw.Die Kettenförderer gewährleisten die Bewegung der Produkte in vertikaler und horizontaler Richtung sowie in einem Winkel (der Winkel sollte 450 nicht überschreiten). Die Kettenförderer sind für den Transport gefährlicher Produkte geeignet, ohne dass die Gefahr einer Beschädigung besteht. Sie sind sehr widerstandsfähig gegen starke körperliche Beanspruchung und hohe Temperaturen. Auf Ihren Wunsch können wir auch rostfreie Kettenförderer herstellen.

    Förderband für Elevatoren

Der Elevatorförderer ist für den kontinuierlichen, meist vertikalen Transport von Gegenständen bestimmt. Der Gurtförderer ist für den Einsatz im Bergbau und in der Landwirtschaft vorgesehen. Die Elevatormaschinen in Karkassenbauweise sind äußerst robust und als ausfallsichere Maschinen mit langer Lebensdauer bekannt. Unter technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten scheint das Elevatorband die praktischste Option zu sein. Wenn man jedoch bedenkt, dass es sich bei dem vertikalen Fördersystem um eine hochentwickelte Konstruktion handelt, wird es nicht möglich sein, eine planmäßige Wartung zu vermeiden.

  • Förderbänder

Flugförderer, auch „Riser“ genannt. Sie laufen in Gurtbreite und gleichmäßig, senkrecht zum Transport. Meistens werden Steigförderer an geneigten Maschinen eingesetzt, um Rohmaterial nach oben zu befördern und ein Zurückrollen zu vermeiden. Der Steigförderer ist in der Lage, auch größere Gegenstände aufzuteilen.

Vorteile unserer Förderer

Bei der Herstellung verwenden wir die neuesten Technologien, die es uns ermöglichen, nicht nur die optischen, sondern auch die gestalterischen Möglichkeiten der hergestellten Stahlförderer zu verbessern. Das Ergebnis sind hochwertige, verschleißfeste Geräte mit einem Minimum an Zwischenüberlastungen und einer maximalen Betriebsdauer.

Was ist der Unterschied zwischen unseren Förderern? Wir setzen Mechanismen mit einer Reihe von Merkmalen ein:

  •       Vielfältige und einstellbare Bewegungsgeschwindigkeit der Arbeitsfläche
  •       Geringerer Stromverbrauch
  •       Festigkeit und Leichtigkeit der Konstruktion
  •       Zuverlässigkeit bei der Arbeit unter großen Belastungen
  •       Fähigkeit, lange, komplexe Transportwege zu erstellen
  •       Hohe Leistung
  •       Einfache Wartung

Kontaktieren Sie uns gleich jetzt, um eine qualitativ hochwertige Beratung für Ihr spezifisches Projekt zu erhalten.

 

Angebot einholen

 

Wir schätzen Ihre Privatsphäre.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies durch das Unternehmen in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Have a questions or want to know more about our company? We'll be expecting you.