fbpx
Besprechen Sie Ihr Projekt mit Levstal Engineers Treffen jetzt buchen
Home / Stahlkonstruktionen / Stahlbrücken. Die Brücken von Stahl und Metall.

Stahlbrücken. Die Brücken von Stahl und Metall.

Steel-Bridges

Stahlbrücken sind schon seit geraumer Zeit die am weitesten verbreiteten Brückentypen auf der ganzen Welt. Die Einführung von Stahl und anderen Metallen als Material für die Massenproduktion hat dem Brückenbau insgesamt neues Leben eingehaucht, denn Stahl hat eine Vielzahl von Vorteilen und nur wenige Probleme, wenn es um die Herstellung von Stahlbrücken geht.

Die Definition einer Metallbrücke ist sehr einfach und ergibt sich aus ihrem Namen – es ist eine Brücke, die aus Stahl oder einem anderen Metall hergestellt wird. Metallbrücken werden aus einer Vielzahl von Teilen und Segmenten aus Stahl oder anderen Metallen hergestellt, was die Herstellung von Brücken im Vergleich zu anderen Brückenmaterialien sehr viel einfacher macht.

Stahl schrumpft zum Beispiel nicht, wenn er getrocknet wird, und Stahl verformt sich auch nicht durch übermäßige Belastungen über einen längeren Zeitraum hinweg. Dazu kommt die beeindruckende Zug- und Druckfestigkeit von Stahl sowie die Fähigkeit, sich bis zu einem gewissen Grad zu biegen, ohne dass Risse entstehen (und natürlich ohne dass es zu einem vollständigen Bruch kommt).

Darüber hinaus haben Stahlbrücken automatisch den Vorteil, dass sie in Massenproduktion hergestellt werden können. Die Herstellung von Stahl ermöglicht viele individuelle Anpassungen, und es ist einfach, die gesamte Stahlbrücke auf Schäden oder andere Probleme zu überprüfen. Stahl ist außerdem leichter als Beton (ein weiteres bekanntes Brückenbaumaterial) und kann bei Bedarf repariert, verstärkt oder recycelt werden.

Es gibt viele verschiedene Elemente, die für den Bau einer normalen Metallbrücke verwendet werden, wobei einige dieser Elemente nur für einen bestimmten Brückentyp verwendet werden. Einige der gebräuchlichsten Stahlbrückenelemente sind Balken, Platten und Träger. Wir können hier auch Versteifungen, Membranen und Flansche erwähnen. Andere Komponenten variieren bei den verschiedenen Stahlbrückentypen sehr stark.

Wir können mit Sicherheit sagen, dass es drei Haupttypen von Metallbrücken gibt, die heutzutage am beliebtesten sind: Stahlfachwerk, Stahlbogen und Stahlkastenträger. Die Stahlfachwerkbrücke zum Beispiel ist eine Brücke, die meist aus einer großen Anzahl von Fachwerkbindern zusammengesetzt ist. Sie ist in ihrer Gesamtheit relativ einfach zu erstellen, da die Fachwerke selbst leicht herzustellen und relativ leicht sind, was das Gewicht angeht. Die meisten Fachwerkbinder sind durch dreieckige Formen miteinander verbunden, um die Last optimal zu verteilen.

Stahlbogenbrücken hingegen sind eine ziemlich schwierige Konstruktion, die oft wie ein einziger riesiger Bogen aussieht. Die Bogenglieder stehen auf einem soliden Fundament und sind meist einer Druckkraft ausgesetzt. Der ursprüngliche Entwurfsgedanke war, dass die horizontalen Reaktionskräfte, die vertikale Lasten erzeugen, effizient verteilt werden. Stahlbogenbrücken werden oft verwendet, wenn eine Brücke mit großer Spannweite benötigt wird, die als Schrägseil- oder Hängebrücke konzipiert ist.

Stahlhohlkasten ist der letzte der drei Brückentypen. Er wird auch relativ häufig eingesetzt, wenn eine Brücke mit einer Länge von über 30 Metern (oder eine gebogene Brücke) benötigt wird. Er wird auch oft als der beliebteste der drei Brückentypen bezeichnet. Die Grundidee von Stahlhohlkastenbrücken besteht darin, dass bei diesem Brückentyp ein kastenförmiger Stahlträger mit Beton kombiniert wird, der als einer von vielen Abschnitten der zukünftigen Brücke dient.

Das soll nicht heißen, dass es keine anderen Arten von Stahlbrücken gäbe. Eine Rohrbrücke zum Beispiel gibt es auch und sie hat einen ganz bestimmten Zweck – sie dient als Stützsystem für ein oder mehrere Rohre an Orten, an denen andere Stützarten nicht verfügbar sind (sei es über einem Fluss oder einem ähnlichen Anwendungsfall). Es gibt auch zahlreiche andere Brückentypen, die ihre eigenen spezifischen Ziele und Anwendungsfälle haben, weshalb Stahlbrücken in ihrer Gesamtheit so vielfältig sein können.

Das bringt uns zu der Frage, wie all diese Stahlteile für die verschiedenen Brückentypen hergestellt werden können. Um eine Vielzahl verschiedener Stahlsegmente und -elemente herstellen zu können, braucht man natürlich ein Unternehmen, das sowohl über die Erfahrung als auch über den Maschinenpark verfügt, um alles herstellen zu können, was für den Bau einer Stahlbrücke notwendig ist. Und genau hier kommt Levstal ins Spiel.

Die Levstal Gruppe ist eines der führenden estnischen Unternehmen im Metall- und Stahlbrückenbau.

Levstal liefert termingerecht Metall- und Stahlbrückenbauprodukte, die den höchsten Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen entsprechen. Ein erfahrenes Team bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen für die anspruchsvollsten Aufgaben, einschließlich Rohr- und Balkenbrücken.

Eines unserer jüngsten Referenzprojekte ist die Fußgänger-Stahlbrücke in Stockholm.

Die umfassenden Fähigkeiten von Levstal im Bereich der Stahlherstellung ermöglichen es uns, eine Vielzahl von Brückenteilen aus Stahl herzustellen, um die Wünsche und Anforderungen jedes einzelnen Kunden zu erfüllen, so dass alle Kunden mit dem Endergebnis vollkommen zufrieden sind. Levstal verfügt über ein umfangreiches Portfolio an Stahlprojekten, darunter mehrere Brücken und Brückenteile, die genau nach den Wünschen des Kunden gefertigt wurden.

Levstal verfügt über ein Team von Branchenexperten auf dem Gebiet der Metallverarbeitung und eine riesige Stahlverarbeitungsanlage, die viele Variationsmöglichkeiten bei der Stahlverarbeitung bietet. Levstal ist seit über dreißig Jahren auf dem Markt und hat es geschafft, an einer Vielzahl von Projekten zu arbeiten, von Metallsegmenten und regulären Stahlelementen bis hin zu ganzen modularen Stahlhäusern – und dabei die bestmögliche Kundenerfahrung zu bieten.

Die Beschaffenheit von Stahlbrücken bedeutet oft, dass die Elemente relativ klein und leicht an den gewünschten Ort zu transportieren sind – und Levstal bietet auch an, die Ergebnisse des Projekts an den Ort der Wahl des Kunden zu liefern, ebenso wie viele andere Vorgänge, die mit der Stahlherstellung zusammenhängen. Auch der Transport ist kein Problem, denn die Anlagen von Levstal befinden sich in der Nähe des Flughafens und der Autobahn, so dass das betreffende Produkt so schnell wie möglich an den Kunden ausgeliefert werden kann. Dies sind nur einige der vielen Gründe, warum Levstal als Marktführer im Bereich der Stahlverarbeitung in Estland gilt.

Angebot einholen

Referenzen
Projekte zur Herstellung von Stahlkonstruktionen
Wir schätzen Ihre Privatsphäre.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies durch das Unternehmen in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Have a questions or want to know more about our company? We'll be expecting you.